Ein starkes Zeichen für eine starke Zusammenarbeit

Die langjährige Spitex Mitarbeiterin Irène Kühne hat seit Beginn des "Wohnen mit Dienstleistung" im Neuhushof Littau die Mieterinnen und Mieter betreut. Anlässlich ihrer Pensionierung übergibt die Wohnbaugenossenschaft WGL am 12. November 2019 der Spitex Stadt Luzern ein weiteres Fahrzeug für die Einsätze des Spitex-Teams Littau. Damit bekräftigt die WGL nicht nur die gute Zusammenarbeit mit der Spitex, sondern auch ihr gesellschaftliches Engagement.

 

Bild: Übergabe durch den Präsidenten der WGL Roger von Ah an Tamara Renner, Geschäftsleiterin Spitex Luzern

Foto Paul Amrein, WGL

 

Download
2019 11 13 Medienmitteilung_Spitex_WGL.p
Adobe Acrobat Dokument 424.9 KB