Für einen fairen Parkplatzkompromiss

Geschätzte Mieterinnen und Mieter / Liebe Genossenschafterinnen und Genossenschafter

 

Am 13. Juni stimmen Sie über eine Vorlage ab, welche Liegenschaftsbesitzer auf dem Stadtgebiet, sämtliche Mieterinnen und Mieter und Baugenossenschaften direkt betrifft.

Der Grosse Stadtrat hat einen breit abgestützten Parkplatzkompromiss mit einseitigen Forderungen übertrieben verschärft. Im Stadtteil Littau dürften künftig nur noch 0.3 bis 0.5 Parkplätze pro Wohnung erstellt werden, das sind 70 bzw. 50 Prozent weniger als heute. Im Stadtteil Littau ist das Parkplatzangebot bereits heute sehr knapp. Der Gegenvorschlag mit 0.3 bis 0.7 Parkplätzen pro Wohnung in unserem Stadtteil sind ein fairer und ausgewogener Kompromiss.

Eine drastische Beschränkung des Parkplatzangebots kann künftig ihr Mobilitätsverhalten einschränken und wird sich negativ auf die Vermietbarkeit unserer gemeinnützigen Genossenschaftswohnungen aus.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, am 13. Juni 2 x für den Gegenvorschlag zu stimmen.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Ihre WGL

 

>> Link zum Polit Talk

 

Download
flyer_parkplatzkompromiss_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 818.7 KB